Neubau DHH in KfW-40-NH mit QNG in Osternburg (große Variante)

  • Cam_007_Day_ext
  • Cam_002_Day_ext
  • Cam_007_Nigth_ext
  • Cam_002_Nigth_ext
  • Cam_007_Nigth_ext_v2
  • Cam_002_Nigth_ext_v2
  • Cam_007_Day_ext_v2
  • Cam_002_Day_ext_v2



Objektart

Doppelhaushälfte

Baujahr

2024

Ort

Oldenburg-Osternburg

Wohnfläche

131m² - 141m²

Grundstücksfläche

329m² (zzgl. Wegeanteil)

Zimmer

4,5 - 5,5

Preis

559.000 €

Außenprovision

3%


Objektbeschreibung:
Bei dem Objekt handelt es sich um eine 4,5-Zimmer-Neubau-Doppelhaushälfte in Osternburg, welche voraussichtlich im Frühjahr 2024 fertiggestellt wird.

Die Wohnfläche beträgt ca. 131 m². Zudem kann der Spitzboden auf Wunsch ausgebaut werden und läge bei ca. 25 m² (zusätzlich 10 m² Netto-Wfl.).

Die Grundstücksgröße liegt bei ca. 329 m² (plus Wegeanteil).
Das Objekt wird in Holzrahmenbauweise im KfW-40-NH-Standard mit QNG gebaut und profitiert dementsprechend von einem sehr niedrigen Energieverbrauch.


Raumaufteilung:
Im Erdgeschoss befinden sich ein großzügiges Wohnzimmer mit offener Küche und Essbereich, ein HWR, ein Abstellraum, ein Gäste-WC, eine große Terrasse, eine Diele sowie ein Windfang.
Im Obergeschoss befindet sich ein großes Elternschlafzimmer mit Ankleide, ein Vollbad, 2 weitere große Zimmer (z.B. Kind, Büro) sowie Flur.
Sollte der Spitzboden ausgebaut werden entsteht ein weiteres schönes Zimmer.


Ausstattung:
Die DHH ist mit einer raumregelbaren Fußbodenheizung ausgestattet, welche über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe betrieben wird.
Die DHH verfügt über eine PV-Anlage mit Batteriespeicher sowie eine zentrale Belüftungsanlage.
Die Fenster sind alle dreifachverglast und verfügen über elektrischen Außenrollläden (anthrazit).
Es sind reichlich Steckdosen sowie Netzwerkdosen vorhanden und das TV-Signal kommt über eine gemeinschaftliche Satellitenschüssel auf dem Dach.
Das Haupt-Bad verfügt über eine Badewanne, eine ebenerdige offene Dusche, ein WC mit Soft-Close-Technik sowie einen Waschtisch mit zwei Waschbecken und Unterschrank.


Lage:
Das Objekt befindet sich im Neubaugebiet beim Sandweg in Osternburg. Osternburg ist ein Ortsteil der Stadt Oldenburg.
Die Innenstadt von Oldenburg ist mit dem Fahrrad in etwa 15 Minuten zu erreichen.
Es sind alle Versorgungseinrichtungen wie Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen etc. problemlos zu erreichen.

Zudem wird das Objekt durch das Neubaugebiet von vielen schönen Neubauten umzu profitieren.


Sonstiges:

Durch den KfW-40-NH mit QNG Standard ist eine Förderung in Form eines zinsgünstigen Darlehens (150.000 €) über die KfW möglich.
Für Kapitalanleger ist durch diesen Standard zusätzlich eine Sonderabschreibung in Höhe von 5% p.a. (in den ersten 4 Jahren) möglich.
Der Energieausweis befindet sich in der Erstellung.



Neubau DHH in KfW-40-NH mit QNG in Osternburg (kleine Variante)

  • Cam_008_Nigth_ext_v2
  • Cam_001_Nigth_ext_v2
  • Cam_008_Nigth_ext
  • Cam_001_Nigth_ext
  • Cam_008_Day_ext
  • Cam_001_Day_ext
  • Cam_008_Day_ext_v2
  • Cam_001_Day_ext_v2


Objektart

Doppelhaushälfte

Baujahr

2024

Ort

Oldenburg-Osternburg

Wohnfläche

116m²

Grundstücksfläche

300m² (zzgl. Wegeanteil)

Zimmer

4

Preis

519.000m²

Außenprovision

3%


Objektbeschreibung:
Bei dem Objekt handelt es sich um eine 4-Zimmer-Neubau-Doppelhaushälfte in Osternburg, welche voraussichtlich im Frühjahr 2024 fertiggestellt wird.
Die Wohnfläche beträgt ca. 116 m².
Die Grundstücksgröße liegt bei ca. 300 m² (plus Wegeanteil).
Das Objekt wird in Holzrahmenbauweise im KfW-40-NH-Standard mit QNG gebaut und profitiert dementsprechend von einem sehr niedrigen Energieverbrauch.


Raumaufteilung:
Im Erdgeschoss befinden sich ein großzügiges Wohnzimmer mit offener Küche und Essbereich, ein HWR, ein Abstellraum, ein Gäste-WC, eine große Terrasse, eine Diele sowie ein Windfang.
Im Obergeschoss befindet sich ein großes Elternschlafzimmer, ein Vollbad, 2 weitere große Zimmer (z.B. Kind, Büro) sowie Flur.


Ausstattung:
Die DHH ist mit einer raumregelbaren Fußbodenheizung ausgestattet, welche über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe betrieben wird.
Die DHH verfügt über eine PV-Anlage mit Batteriespeicher sowie eine zentrale Belüftungsanlage.
Die Fenster sind alle dreifachverglast und verfügen über elektrischen Außenrollläden (anthrazit).

Es sind reichlich Steckdosen sowie Netzwerkdosen vorhanden und das TV-Signal kommt über eine gemeinschaftliche Satellitenschüssel auf dem Dach.
Das Haupt-Bad verfügt über eine Badewanne, eine ebenerdige offene Dusche, ein WC mit Soft-Close-Technik sowie einen Waschtisch mit zwei Waschbecken und Unterschrank.


Lage:
Das Objekt befindet sich im Neubaugebiet beim Sandweg in Osternburg. Osternburg ist ein Ortsteil der Stadt Oldenburg.
Die Innenstadt von Oldenburg ist mit dem Fahrrad in etwa 15 Minuten zu erreichen.

Es sind alle Versorgungseinrichtungen wie Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen etc. problemlos zu erreichen.
Zudem wird das Objekt durch das Neubaugebiet von vielen schönen Neubauten umzu profitieren.


Sonstiges:
Durch den KfW-40-NH mit QNG Standard ist eine Förderung in Form eines zinsgünstigen Darlehens (150.000 €) über die KfW möglich.
Für Kapitalanleger ist durch diesen Standard zusätzlich eine Sonderabschreibung in Höhe von 5% p.a. (in den ersten 4 Jahren) möglich.
Der Energieausweis befindet sich in der Erstellung.




Sie sind an dem Objekt interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Peter Heide

Peter Heide

Telefon 04481 203951

Mobil 0162 5600 800

eMail peter@heide-immobilien-gmbh.de